Abschied - Trauer- Neubeginn
Die Insel Ikaria ist eine naturbelassene und vom Tourismus verschonte Insel die zwischen Griechenland und Kleinasien liegt.

Die Naturschönheiten sind erholsam und bieten den Besuchern viele Möglichkeiten sich zu erholen, Abstand vom Alltag zu bekommen und mit den neugewonnen Energien ein freudvolles Leben zu gestalten.
"Abschied nehmen" begleitet uns durchs  Leben. Einige Abschiede wirken belastend, warum auch immer, der Schmerz ist begründet. Getragen von der Gruppe und unterstützt durch die Naturelemente wird das Abschied nehmen gemeinsam erfahren.
"Trauer" darf, soll und muss zugelassen werden. In einer Gruppe von Gleichgesinnten und der Unterstützung der Natur darf die Trauer ausgelebt und ausgedrückt werden. Unsere Tränen sind salzig. Salzig ist auch das Meer. Ohne Salz ist Leben nicht möglich. 
"Neubeginn" Wenn Sie in Frieden und Ruhe loslassen können, kehrt die Zuversicht in das Leben zurück, begleitet von der Lebensfreude, neuem Mut und Zuversicht.
Haben Sie Trauer die sie ständig begleitet? Möchten Sie sich von einem Lebensabschnitt verabschieden um der Lebensfreude Platz zu machen? Sind Sie Energielos und wünschen sich eine Erholungszeit die nutzbringend für Körper, Geist und Seele ist?

Nehmen Sie Abstand vom Alltag, gönnen Sie sich eine Auszeit auf der Insel "Ikaria" eine Insel der Vielfalt, der Ruhe, des Genusses und dem Wiederfinden der Lebensfreude.


Eine sinnvolle Reise für die Erhaltung des eigenen Wohlbefindens.

Programm:
Wanderungen am Meeresstrand und auf dem Atherasgebirge ca 1'032 m.ü.M., Sammeln von Kräutern, Baden in heissen Thermalquellen im offenen Meer und in kleinen Buchten, das klare Meereswasser geniessen. Die griechische Mythologie kennenlernen und die Psychologie des Menschen besser verstehen. Die Sorgen und Aengste werden verabschiedet. Für den Neubeginn eines
freudvollen Lebens wird Energie gespeichert

An jedem 2. Tag findet eine geführte Exkursion statt. Die anderen Tage stehen Ihnen für kreative Tätigkeiten zur Verfügung, wie Schreiben, Tanzen, Malen, Werken oder am Strand liegen, sich von den Wellen schauckeln lassen, schwimmen, etc.
Bei den Insel-Exkursionen werden Sie durch die Leiterin in die Verbindungen von Mensch und Natur eingeführt. Sie erkennen Ihre persönliche Einzigartig-keit.



Die Erlebnisferien werden geleitet von zwei erfahrenen Trauerbegleiterinnen.

Catharina Jlardo
psych. Beraterin und Myroagogin
www.lequa.ch                www.trauerforum.ch

Susanne Bur
Heilpraktikerin und dipl. Lebens- und Trauerberaterin LEQUA,
zertifizierte Enneagramm Beraterin
www.subur.ch


Kontaktieren Sie uns